Dienstag, 29. Januar 2013

VariUTe, Kinderquatsch und Bücher

Wieder mit dem Artistenduo Iskra macht das Knalltheater, bzw. Mister Knall viel Spaß und Quatsch.
Diesmal wird es eine Comedy-Zaubershow.
Die drei Zauberer Incredibel Ingo, Horrible Horst und Mister Knall geben ihre Abschiedstournee. Lange Zeit sind sie, weltberühmt, durch die Hinterhöfe und leeren Keller der muldenthaler Dörfer gezogen.
Nun setzen sie ihrer glanzvollen Karriere ein spektakuläres Abschiedskonsortium.

Und es gibt seit Januar regelmäßig Kindertheater im Serifee, hier die Reihe Die Märchenkiste. Da werden grimmsche Märchen wie Rapunzel, Hans im Glück, Frau Holle zusammen mit den Kindern improvisiert.

Und: wahrscheinlich im April gibt es ein neues Buch von mir, den Märchenroman:
"Das Mädchen, das zum Mond sah"
im unitec - Verlag.
Lektor Daniel Weißbrodt arbeitet derzeit fleißig dran. Von ihm kommt übrigens Ende des Monats auch ein Buch im Engelsdorfer Verlag "Regensburg am Schwarzen Meer"
mehr unter: http://www.danielweissbrodt.de/aktuelles/

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen