Montag, 14. April 2014

Ein Blick im Frühling auf das kommende Sommertheater

Neben monatlichen Auftritten mit der Turbine (war bislang erfreulich viel), mehreren Schulprojekten (mit dem Schweizerhaus Püschau), privaten und gebuchten Auftritten zu Sommerfesten, planen wir zunehmend ernster für das kommende Sommertheater.
Moby Dick 
wird es geben, und
Mein Name ist Nobody
vielleicht noch, die kürzlich vor wenigen Zuschauern gelungene Westernimpro
Der lange Ritt
alles im August!!!

Und zu den kommenden Straßentheatertagen vom 3.bis 6.Juli  gibt es schon einige attraktive Beteiligte:
zum Beispiel das Ibe-Theater aus Görlitz wird wieder dabei sein. Sie spielen ihr altes und neues Stück.
Weiterhin der wunderbare Martin Kiefer mit einem Clownstück!
Vom Knalltheater wird "Der Glöckner" in der Innenstadt Quatsch machen und eventuell gibts noch Gäste aus Berlin und Stuttgart!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen